Boomkwekerij J.D. Van de Bijl
Provincialeweg 1a Lienden - The Netherlands - tel. +31 (0) 488 - 48 1580 Nederlands
English
France
Deutsch
Russian

Bäume - Acer-Ahornbäume

Der Acer / Ahorn gehört zu einer umfangreichen Gruppe von Bäumen, die sich durch ein großes Wachstum auszeichnen. Doch es gibt auch viele Sorten, die nicht ganz so hoch hinaus wollen. Ein Kennzeichen des Acer / Ahorns sind seine handförmigen Blätter. Auch die unterschiedlichen Laubfärbungen im Herbst machen diese Baumart sehr attraktiv.

Heimat des Acer / Ahorns
Die Familie der Acer- / Ahorngewächse kennt viele verschiedene Sorten. Sie kommen in der gemäßigten Zone der Nordhalbkugel vor – von Amerika bis Asien. In Europa heimisch sind der Feldahorn (auch Maßholder genannt), der Gemeine oder Bergahorn, der Spitzahorn, der Französische Ahorn, der Italienische Ahorn, der Balkan-Ahorn und der Feuer-Ahorn. Am vertrautesten sind uns wohl die ersten zwei Acer- / Ahorn-Sorten.

Acer -/ Ahornsorten
Jede der vielen Ahornsorten hat seine eigenen Merkmale. So kann der Gemeine Ahorn eine Größe von bis zu 35 Metern erreichen und hat eine dichte, stark verzweigte, runde Krone. Der Feldahorn (Maßholder) ist meist strauchartig und kommt in Hecken und am Waldesrand vor. Er wird nicht ganz so groß wie der Gemeine Ahorn (bis zu 12 Meter). Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Ahorn anfangs sehr schnell wächst, das Tempo dann aber nachlässt und er - beispielsweise von der Buche - eingeholt wird.

Möchten Sie gern mehr über die verschiedenen Acer- /Ahornsorten erfahren? Wählen Sie dann hier aus den verschiedenen Acer- /Ahornarten: